Wald Forêt de Mare Longue

Fußgänger Um Saint-Philippe
  • Der Wald Forêt de Mare Longue ist ein einzigartiger tropischer Primärwald. Dieses Relikt des tropischen Feuchtwaldes der niederen Lagen ist eine wahre botanische Schatzgrube. Nach 2 Jahrhunderten, die von intensiver Entwaldung geprägt waren, verbleiben weniger als 7% des ursprünglichen tropischen Feuchtwaldes auf La Réunion, der sich vorwiegend in Saint Philippe befindet. Der Primärwald von Mare Longue, der wie durch ein Wunder überlebt hat, ist der reichste Tropenwald von La Réunion. Thérésien Cadet (1937-1987), Lehrer an der Universität von La Réunion, war der erste, der die Vegetation des Waldes Forêt de Mare Longue tiefgehend erforschte. Zu Beginn der 1970-er Jahre machte er bei den Bestandsaufnahmen des Geländes in Vorbereitung seiner Doktorarbeit die Verwalter dieses Waldes auf die Notwendigkeit aufmerksam, dieses Juwel des reunionesischen Naturerbes vor den Risiken der Verwandlung zu Holzerzeugungsplantagen aufmerksam. Eine Stele am Beginn dieses Weges erweist ihm Ehre. Die französische nationale Forstbehörde ONF hat auf diesem Abschnitt einen der schönsten botanischen Wanderwege von La Réunion angelegt, im ersten Naturwaldreservat von La Réunion, und Sie können die vielen Informationstafeln an diesem Weg lesen.
  • Höhenunterschied
    109.93 m
  • Dokumentation
Einen Kommentar abgeben

Schreiben Sie Ihre Kommentare über Wald Forêt De Mare Longue :

  • Schrecklich
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Ausgezeichnet
Es gibt noch keine Kommentare zu Wald Forêt De Mare Longue, schreibe die erste zu verlassen !