Unterkünfte -Aktivitäten -Events

Online nach Verfügbarkeit und Preis suchen Suche beginnen


Reservierungen:
+33 (0) 810 160 000
Informationen:

+49 (0) 69 97 323 171 0

Kontaktieren Sie uns - FAQ

7 Tage pro Woche

Lokale Produkte zum Entdecken und Mitbringen

 

 

Lebensmittel

Sie werden nach Ihrer Reise den Genuss der Früchte der Insel teilen wollen (Mangos, Litschis, Ananas und andere, je nach Jahreszeit…) oder die echte Bourbonvanille, die von der Insel La Réunion stammt.

 

Aus dem Zuckerrohranbau ist auch die Rumherstellung entstanden, die tausend Varianten hervorgebracht hat. Der Rum wird in Flaschen oder in für die Reise sehr praktischen „bag in box“ verkauft. Mit weißem Rum wird der insel-typische Rumtopf „Rhum arrangé“ zubereitet, der als Digestif serviert wird: Sie finden in den Läden Plastiksäckchen mit getrockneten Früchten und Pflanzen, die Sie in den Rum einlegen und darin für mehrere Wochen ziehen lassen. Lokale Rummarken bieten eine sehr große Geschmackspalette an, die aus den besten Früchten der Insel zusammengestellt ist.

 

Sie können auch kleine Einmachgläser mit Piment, Gewürzbeutel, Baies Roses (Pfefferartiges Gewürz) oder Salzblüte aus Saint-Leu in Ihren Koffer packen und damit Ihren Gerichten noch lange nach Ihrer Rückkehr das Parfüm von der Insel La Réunion verleihen.

 

In Cilaos wird weiterhin auf traditionelle Art gestickt. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt um sich einen Vorrat an Wein, Linsen und Biokosmetikartikel anzuschaffen, damit Sie sich an Ihren Aufenthalt in diesem Bergdörfchen erinnern.

 

Düfte

Ätherische Öle (Geranie, Vetiver…), die auf der Insel destilliert werden, lassen sich ausgezeichnet als Duftstoffe und Parfüme verwenden.

 

Kunsthandwerk

Das traditionelle Kunsthandwerk wird weiterhin fortgeführt, vor allem das Flechten von Vakoablättern, Küstenbaumblättern, die als Taschen und Körbe weiterverarbeitet werden…

 

Sie werden staunen, was man aus Meeresschildkrötenpanzer, Kokosnuss oder vulkanischer Lava herstellen kann. Die Kreationen der Kunsthandwerker sind schier grenzenlos.

Textilien

Textilien zeugen ebenfalls von der reunionesischen Kreativität und mehrere lokale Marken bieten Qualitätsartikel an: oft sehr humoristische T-Shirts und Strandbekleidung.

Kultur

Durch einen Abstecher in Bücher-, Musik- und Videoregale können Sie die Kretaiven der Insel kennen lernen.

 

Die meistgelesenen Romanautoren von La Réunion (Axel Gauvin, Daniel Vaxelaire..) veröffentlichen im Wesentlichen in Französisch.

 

Die reunionesischen Auflagen von Kinderliteratur und Comics sind mehr und mehr geschätzt. Die ersten Abenteuer von Tintin und Asterix wurden vor kurzem in das reunionesische „Creole“ übersetzt!

 

Es gibt heute auf der Insel hunderte von Musikgruppen und eine ausgiebige CD-Produktion. Manche Künstler sind über die Grenzen der Insel hinaus bekannt. Die CDs folgender Künstler kann man überall finden: Danyel Waro, Davy Sicard, Salem Tradition, Grammoun Lélé, Meddy Gerville, Ziskakan, Baster, Pat Jaune, René Lacaille, Nathalie Natiembé, Zong....

Päckchen

Auf der Insel La Réunion gibt es Unternehmen, die einen angepassten Versand  von Päckchen mit Früchten, Blumen und lokalen Produkten anbieten.