Baie du Meilleur Ancrage (La)

Um Saint-Paul
  • Bei dieser Besichtigung kann man die Ursprünge der Insel La Réunion, die Strandpromenade und den Markt von Saint-Paul mit Verkostung tropischer Früchte auf dem Markt entdecken. In der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts landen einige Kolonisten auf der Ile Bourbon. Die ersten Bewohner richten sich langsam ein und bringen die ersten Einwohner der Insel La Réunion zur Welt.

    So erzählt man sich beispielsweise, dass die Wiege der Inselbevölkerung sich in ihrem ersten Viertel Saint-Paul befindet. Heute ist Saint-Paul eine der größten Kommunen Frankreichs. Sie besitzt zahlreiche historische Gebäude:
    - das Rathaus,
    - die früheren Lager der Ostindien-Kompanie,
    - der frühere Bahnhof der Eisenbahngesellschaft der Insel La Réunion,
    - die Landebrücke,
    - kreolische Häuser usw.
    Geführte Besichtigung jeden Freitag mit dem lokalen Reiseführer "guide péi ", (mindestens 4 Pers.). Für andere Tage, bitte nehmen Sie Kontakt mit Dominick auf.
  • Gesprochene Sprachen
    • Kreolisch
    • Englisch
  • Bezeichnungen (Leistungsmerkmale)
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Service
  • Aktivitäten
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Schek
  • Bargeld
  • Tarife
  • 25 €
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über
Einen Kommentar abgeben

Schreiben Sie Ihre Kommentare über Baie Du Meilleur Ancrage (La) :

  • Schrecklich
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Ausgezeichnet
Es gibt noch keine Kommentare zu Baie Du Meilleur Ancrage (La), schreibe die erste zu verlassen !