Cimetière Marin (Le)

Um Saint-Paul
  • Bei dieser Besichtigung erwähnt der Reiseführer die Sage des Piraten La Buse, die Gedichte von Leconte Delisle und andere ungewöhnliche Geschichten. Der zwischen der Chaussée Royale und der Baie du Meilleur Ancrage gelegene Cimetière Marin (Friedhof der Seeleute) in Saint-Paul fasziniert alle Besucher.

    Mit seinen Alleen aus Kokospalmen und blühenden Frangipanis machen seine Gänge zwischen den Gräbern die Erinnerung an die ""z'endormis"" unsterblich. Vor einem Stein, einem Grab, einem Kreuz, einem Gebäude lernt man, dass der Reichtum einer Familie über das Leben hinaus übertragen wird.
    Geführte Besichtigung jeden Freitag mit einem lokalen Reiseführer, ("Guide Péi"), mindestens 4 Pers. Für andere Tage, bitte nehmen Sie Kontakt mit Dominick auf.
  • Gesprochene Sprachen
    • Kreolisch
    • Englisch
  • Bezeichnungen (Leistungsmerkmale)
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Service
  • Aktivitäten
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Schek
  • Bargeld
  • Tarife
  • 25 €
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über
Einen Kommentar abgeben

Schreiben Sie Ihre Kommentare über Cimetière Marin (Le) :

  • Schrecklich
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Ausgezeichnet
Es gibt noch keine Kommentare zu Cimetière Marin (Le), schreibe die erste zu verlassen !