Maison Morange (La) - Musée des Musiques et Instruments de l'océan Indien

Museum Um Salazie
  • Seit 2015 im Herzen von dem historischen Dorf Hell-Bourg, das zu den schönsten Dörfern Frankreichs gehört, verfügt das Maison Morange über eine Ausstellungsfläche von 450 m². Hier kann das Publikum die Instrumente, die Musik und die traditionelle Kulturen der Insel La Réunion von damals entdecken.

    In dem Korridor wird den Jugendlichen ein pädagogisches Konzept für die Klassifizierung der Instrumente zur Verfügung gestellt sowie eine Sonderausstellung, um ihre Erfahrung ergänzen zu können.
    Im Laufe des Besuchs der Themenbereiche (Afrika, Indien, China, Madagaskar) und der Entdeckung der verschiedenen Instrumente und Multimedia bietet das Maison Morange eine Reise durch die Kultur von La Réunion.
    Mit jedem Ticket wird eine kostenlose Audio-Guide zur Verfügung gestellt, um die Klänge der Instrumente entdecken zu können sowie die interaktiven Video-Terminals zu genießen.
    Geöffnet von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr.
    Ermäßigter Preis für : die jungen Leute unter 18 Jahre alt, Studenten, Arbeitssuchende, RSA- Empfänger, Behinderte, Studenten und Ihre Begleiter.
    Freier Eintritt für Kinder unter 8 Jahren.
    Gruppentarif ab 6 zahlenden Personen. Vorbehaltlich der Vorlage eines Nachweises.
    Kostenloser Audio-Guide, Cafeteria, Panoramablick.
  • Umwelt
    • In der Stadt
    • In den Bergen
  • Gesprochene Sprachen
  • Bezeichnungen (Leistungsmerkmale)
Service
  • Zugänglichkeiten
    • Begrenzte Mobilität
  • Ausrüstungen
    • Eigener Parkplatz
  • Aktivitäten
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Schek
  • Bargeld
  • Tarife
  • 7 €
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über
Einen Kommentar abgeben

Schreiben Sie Ihre Kommentare über Maison Morange (La) - Musée Des Musiques Et Instruments De L'océan Indien :

  • Schrecklich
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Ausgezeichnet
5 kommentar
Ausgezeichnet
  • Remarquablep

    qualité des collections et de.la scénographie, performance des dispositifs interactifs, gentillesse de l'accueil... Tout est parfait ! Toute la famille à été conquise et je reste impressionne par l'excellence de ce musée. c'est un véritable coup de coeur qui mérite très largement le detour, d'autant que couplé à la maison Folio et au charme du village, le site est idyllique

    ,

  • Magnifique!

    Instruments superbes, qu'on peut entendre à son gré avec l'audio-guide, textes explicatifs clairs et vidéos bien choisies. Un musée passionnant!

    ,

  • Superb!

    As an ex-music teacher, this is one of the most comprehensive collections of world musics, and one of the best presented collections I have ever seen. What a joy to visit! Staff very welcoming and helpful. All situated in a beautiful natural setting within an old creole house. A real find!

    ,

  • Découverte !!!

    En visite à Hell-Bourg, nous découvrons ce musée tout neuf. Dans une belle demeure, la collection est présentée de façon très claire et le fait de pouvoir entendre les instrument est un gros plus. Les univers propres à chaque partie du monde sont magnifiquement reproduits.

    ,

  • Une vraie surprise !

    Ce musée est une véritable surprise ! La visite est passionnante, les instruments magnifiques et les salles d'expositions richement décorées. C'est digne d'un musée Parisien. On en prend plein les yeux et les oreilles ! Je recommande pour les grands et les petits !

    ,