Musée du Sel

Museum Um Saint-Leu
  • Ein Überbleibsel einer Vergangenheit, in der die Insel der Bourbon-Vanille ihren Bedarf an Salz decken musste – die Saline in Saint-Leu an der Pointe au sel nahm 1996 ihren Betrieb wieder auf, nachdem sie in den 70er Jahren aufgegeben worden war.

    Das Musée du Sel (Salzmuseum), das in Besitz der Küstenschutzbehörde ist, ist eng mit der Tätigkeit der Salinen verbunden, die sich an der Pointe au Sel befinden. Es wird über das naturgeschichtliche Museum (Musée d’Histoire Naturelle) vom Département La Réunion verwaltet und stellt die Geschichte des Ortes und den Prozess der Salzherstellung vor. „Passe-moi le sel“ (gib mir bitte das Salz) ist eine Ausstellung über die verschiedenen Salzsorten, die dem réunionischen Verbraucher zur Verfügung stehen. Möglichkeit einer geführten Besichtigung des Museums. Dienstags bis sonntags von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr geöffnet.
  • Gesprochene Sprachen
    • Kreolisch
Service
  • Ausrüstungen
    • Bus-Parkplatz
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Schek
  • Bargeld
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über
Einen Kommentar abgeben

Schreiben Sie Ihre Kommentare über Musée Du Sel :

  • Schrecklich
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Ausgezeichnet
1 kommentar
Schrecklich
  • salty

    me love salt

    ,