Caroline Ciavaldini ist professionelle Kletterin, die sich mit 12 Jahren in das Klettern verliebt hat und sehr zeitig an Wettkämpfen teilnahm.
Nach mehreren Junior-Weltmeistertiteln im Indoor-Bereich wendet sie sich jetzt immer mehr dem Outdoor-Klettern zu, wobei sie von ihren Abenteuer rund um die Welt in Bildern und Videos mit ihrem Partner, James Pearson, auf ihrem Blog „Once Upon A Climb“ berichtet.
Da sie ständig auf der Suche nach noch wenig erkundeten Bergen und 9 Monate im Jahr unterwegs ist, hat sie letztes Jahr mehr als 7 Reiseziele besucht.
  • Nationalität: Französisch
  • Beruf: Professionelle Kletterin
  • Titel:
    2009 dritter Platz bei den Weltmeisterschaften von Kaohsiung
    2011 Weltmeisterin im Indoor-Klettern in Chamonix
  • Besonderheit: Kann die schwierigsten Klettersteige überwinden. 
  • Interessengebiete: Reisen
  • Bezeichnender Satz: „Wenn ich auf einen Felsen klettere, mache ich mir keine Gedanken um die Punktezahlen, es ist wirklich ein Spiel, das dem Klettern seine gesamte Dimension verleiht.“
Soziale Netzwerke:

http://onceuponaclimb.co.uk/
https://www.instagram.com/onceuponaclimb/