La Réunion kennt keine großen Unterschiede zwischen den Jahreszeiten. Die tropische Hitze hält sich das ganze Jahr über in Maßen (zwischen 24 und 33°C). Wanderer bevorzugen den Winter der südlichen Hemisphäre oder die Übergangszeiten (April-Mai oder September-Oktober), die sie jedoch nicht daran hindern, auch im Indischen Ozean zu baden. Liebhaber von Strand und Sonne dagegen werden den Sommer wählen und ab und zu in den Bergen Erfrischung suchen.  

Klima

  • Januar: Regenperiode
  • Februar: heißester Monat des Jahres, Regenzeit
  • März: Durchschnittstemperatur  25°, vereinzelt Regen
  • April: etwa 28° an der Küste, Ende der Hurrikansaison
  • Mai: etwa 28° an der Küste
  • Juni: Anfang des Winterzeit in der südlichen Hemisphäre. Die Sonne geht gegen 7 Uhr auf und gegen 18 Uhr unter.
  • Juli: etwa 26° im Durchschnitt, die Lagune hat um die 23°. Passatwinde sind vor allem im Süden der Insel spürbar
  • August: Winter in der südlichen Hemisphäre
  • September: Temperaturen zwischen 22 und 27° an der Küste. Frost in den Berggebieten ist nachts möglich
  • Oktober: Übergangsjahreszeit
  • November: Anfang der Hurrikansaison
  • Dezember: Sonnenaufgang gegen 5:30 Uhr und Sonnenuntergang gegen 19 Uhr. Anfang der Sommersaison

Jetzt sind die Früchte reif:

  • Januar: Litschi, Mango, Sternfrucht, Ananas, Banane, Papaya, Tamarinde, Kokosnuß
  • Februar: Longani, Ananas, Banane, Papaya, Tamarinde, Mango, Kokosnuß
  • März: Avocado, Longani, Tanghor, Ananas, Banane, Passionsfrucht, Papaya, Kokosnuß
  • April: Passionsfrucht, Avocado, Guave, Jambolanapflaume, Ananas, Banane, Klementine, Orange, Papaya, Kokosnuß. Die Zuckerrohrpflanzen blühen.
  • Mai: Guave, Ananas, Banane, Kokosnuß, Klementine, Orange, Pfirsich, Drachenfrucht, Avocado
  • Juni: Guave, Avocado, Ananas, Banane, Klementine, Kokosnuß, Orange
  • Juli: Ananas, Banane, Loquat, Kokosnuß, Jujube
  • August: Ananas, Banane, Loquat, Kokosnuß, Jujube
  • September: Ananas, Banane, Kokosnuß
  • Oktober: Ananas, Banane, Kokosnuß
  • November: Ananas, Banane, Kokosnuß
  • Dezember: Litschi, Mango, Ananas, Banane, Kokosnuß. Die Flammenbäume blühen.

Veranstaltungen und Events

  • Januar: Feuerläufe (tamilische Gemeinden) Ende Dezember und Anfang Januar in Saint-Denis, Saint-André, Saint-Pierre..., Grüner Honig in der Plaine des Cafres
  • Februar: Chinesisches Neujahrsfest (Umzüge und Darbietungen im Umkreis der Tempel, hauptsächlich in Saint-Denis und Saint-Pierre).
  • April: Tamilisches Neujahrsfest (Umzüge und Feierlichkeiten), Boucle du bassin Vital in Saint-Paul, Boucle du Pic Adam in Saint-Denis, Halbmarathon von Saint-Paul
  • Mai: "Leu Tempo Festival", "Electropicales", landwirtschaftliche Messe in Bras-Panon. Fest des Tévelave, Festival des Abenteuerfilms, Nacht der europäischen Museen, Fest der Kochkunst
  • Juni: Fest des Guavenbaums in La Plaine-des-Palmistes, "Grand Boucan" in Saint-Gilles-les-Bains (eine reunionesische Version des Karnevals), Sakifo Festival in Saint-Pierre, Fest der Musik, Salon Fé péï (lokales Kunsthandwerk)
  • Juli: Feuerläufe, Nationalfeiertag am 14.,  Choca-Fest in l’Entre-Deux, Wanderwochenende in Est Cimasalazienne (Bergwettrennen), Guan-Di- Fest (traditionelles chinesisches Fest)
  • August: "Flore et Halle" (Blumenausstellung in Le Port), Feuerläufe, Cavadee in Saint-Denis, Festi’plantes in Saint-André, "Etoiles du terroir" in Les Makes Saint-Louis
  • September: Tam-Tam-Festival (Saint-Paul), "Fest von Notre Dame de la Salette" in Saint-Leu (katholischer Festumzug), Europäische Tage des Denkmals
  • Oktober: "Le Grand Raid" (Wettrennen "la diagonale des fous"). Fest des Meeres in Saint-Gilles. Les Florilèges in Le Tampon. Dipavali (hinduistisches Lichterfest - Feierlichkeiten und Umzüge in mehreren Gemeinden der Insel, World Cup Parapente Series (Saint-Leu).
  • November: "Mégavalanche" in Saint-Paul/Maïdo. Kurkuma-Fest in Saint-Joseph
  • Dezember: Fest am 20. Dezember: Jahrestag der Abschaffung der Sklaverei, "Liberté Métisse",  Fest der Geranie in Petite France / Maïdo, Golf-Open in Saint-Gilles-les-Hauts.