Region der Lava

Eruption Piton de La Fournaise

Mit einer Reise in die Region der Lava entscheiden Sie sich für eine einfache Fahrt in eine andere Welt.

Eine unvorhersehbare Welt, in der eisige Kälte nahe bei sengender Sonne liegt, in der die Stille intensiv spektakulär widerhallt. Eine geheimnisvolle Mondlandschaft versetzt uns in Staunen, und ein Schauer überkommt uns angesichts dieser nahezu übernatürlichen Landschaft. Zwischen Genesis und Apokalypse – der Vulkan von La Réunion bleibt für alle Reisenden der intensiven Insel ein Mysterium.
Clavé Le volcan

Der Piton de la Fournaise, die Wiege des Lebens

Sie brennen darauf, das Abenteuer zu beginnen? Besuchen Sie die Region der Lava, um das unumgängliche Bergmassiv des Piton de la Fournaise zu entdecken! Dieses geheimnisvolle Gelände ist der perfekte Zeuge für die Entstehung und den natürlichen Wandel der Insel La Réunion. Es ist ein Magnet und zieht unermüdlich Ortsansässige und Reisende an, um sich besser zurück zu den Anfängen, zur Genesis der Welt, versetzt zu fühlen.
 
Die Erkundung der Küstenlinie des Vulkans ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, sich der Schönheit dieses steinigen Geländes bewusst zu werden. Hier steht das Schwarz des Basalts im Kontrast zum intensiven Blau des Ozeans, während die Vegetation bei Le Grand Brûlé nach und nach wieder ihre Rechte einfordert. Sie ist über die Lavastraße erreichbar und enthüllt einzigartige Landschaften, die von den verschiedenen Wutausbrüchen des Feuerriesen geformt wurden.
 
Wenn Sie der Gipfel anzieht, dann nehmen Sie die Vulkan-Waldstraße (Route Forestière du Volcan) und wählen Sie einen der zahlreichen Wanderwege, um in eine intensive und spektakuläre Atmosphäre einzutauchen. Das Herz schlägt schneller und die Augen strahlen angesichts des Panoramas, das sich Ihnen bietet. Der Aufstieg zum Piton de la Fournaise ist ein unvergessliches Erlebnis.
Als Wiege uralter Legenden birgt die Region der Lava noch immer zahlreiche Rätsel. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie hinter einem Fels einen Stock hervorragen sehen. Sicher handelt es sich um Grand-Mère Kal, die Hexe, die in den Tiefen des Vulkans den Teufel geheiratet hätte…
Erstaunlich, zauberhaft und verzaubernd – ein echter Abenteuerroman erwartet Sie in der Region des Vulkans.
Land der Kontraste


Wenn die Region der Lava unvergesslich bleibt, dann ist dies vor allem auf seine intensiven Kontraste zurückzuführen. Hier verbinden sich die Extreme häufig, als würden sie den Piton de la Fournaise zum A und O der intensiven Insel machen wollen. Ihre Erkundung führt Sie so von hellem Licht zu Dunkelheit, von sengender Sonne zu eisiger Kälte und von Umgebungslärm hin zu einer ohrenbetäubenden Stille. Alles, um Ihre Sinne auf neue Wege zu führen! So sehr, dass die Region Sie zeitweise auf einen anderen Planeten zwischen Mond und Mars zu versetzen scheint.

Wenn man die Waldstraße nimmt, die zum Fuße des Piton de La Fournaise führt, kann man den Reichtum und die Vielfalt der Landschaften am besten genießen. Im Verlauf der Straße und ihrer Windungen ändert sich die Vegetation. Nach Durchquerung des majestätischen Sicheltannenwaldes tauchen nebelverhangene Prärien auf, bevor sie sich in karge Ebenen verwandeln, die von Vulkanfelsen übersät sind. Der Aussichtspunkt am Pas des Sables hingegen offenbart seinen Besuchern einen beeindruckenden Mondschauplatz. Der Blick schweift hier über eine rötlich schimmernde Schlackewüste bis hin zur Sandebene Plaine des Sables.

Sie haben Lust, Ihr Abenteuer auszudehnen? Auf zum Pas de Bellecombe und dem einzigartigen Basalt-Dekor, aus dem zahlreiche Gestalten und Felsformationen hervorgehen, die von der Lava geformt wurden. Eine beeindruckende Steinwelt nach dem Abbild eines der aktivsten Vulkane der Welt. Trotz seines Wesens kann die Region der Lava auch Sanftheit beweisen. Nehmen Sie sich Zeit, einem Sonnenaufgang vom Piton de la Fournaise aus beizuwohnen. Die Stille, die frühmorgens herrscht, verstärkt Gefühl der Erfüllung, das Ihnen die Bewunderung dieser atemberaubenden Landschaft vermittelt.
 
Freunde der Erdgeschichte stoßen hier auf eine Goldgrube, Fotografie-Begeisterte fangen hier Lichter, Perspektiven und unglaubliche Farben ein.
Die Region der Lava verstehen
 
Wenn der Piton de la Fournaise einschläft, weichen die lokalen Mythen und Legenden der Wissenschaft. Und es gibt viele Aktivitäten, um mehr über diesen Gipfel zu erfahren. Sie sind für Jung und Alt bestimmt und bieten Gelegenheit, die Rätsel der Region der Lava zu lüften.
Das Vulkanmuseum La Cité du Volcan ist ein ausgezeichneter Einstieg. Sie können Ihr Wissen erweitern, indem Sie die interaktiven Ausstellungen vor Ort entdecken, oder auch bei einer Führung durch einen der vielen Lavatunnel der Insel. Zähflüssigkeit, Magma und Effusionen werden keinerlei Geheimnis mehr für Sie bergen! Ein intensives Erlebnis, bei dem Sie in ein anderes Universum reisen. Das einer Welt der Erde, des Feuers und der Faszination. Das einer rauen und ungezähmten Natur, deren Kräfte sich dem Menschen noch entziehen.
Die Umgebung des Vulkans ist auch ideal zur Beobachtung der Sterne geeignet. Fernab von den Lichtern der Stadt bieten die dunklen Nächte den perfekten Hintergrund für Abendveranstaltungen zum Thema Astronomie.