Land des Lichts

Coucher de Soleil plage des brisants

Vom Sonnenaufgang bis ihrem Untergang zeigt sich das Vergnügen auf La Réunion in tausendundeinen Aktivitäten.

Folgen Sie der Bewegung! Wecken Sie Ihre Sinne schon am Morgen im Osten der Insel im Land Eden. Unbeschwertheit finden Sie in Richtung Westen und an den dortigen traumhaften Stränden. Als Schätze des Landes des Lichts bieten sie den Reisenden die Wärme, die Leichtigkeit und die Sorglosigkeit des Boheme-Lebens. Schließen Sie die Augen, atmen Sie tief ein und lassen Sie sich vom Rauschen der Wellen einlullen. Chillen in einem traumhaften Flair und intensiver Genuss der Gegenwart - das ist das Versprechen des Détente Péi, des Landes der Entspannung.
Clavé la côte ouest

Intensiv entspannt

 
Auf La Réunion ist sogar Nichtstun intensiv! Das Land des Lichts ist für seine hellsandigen Strände und seine Lagunen berühmt, gleichzeitig ist es der ideale Ort zum Auftanken bei einem Cocktail aus frischen Früchten. In der Ferne vermischt sich Kinderlachen mit Vogelzwitschern, während eine leichte Brise über Ihre Haut streicht. Wenn Sie nach einem Ort zur Entspannung von Körper und Seele suchen, dann haben Sie Ihr kleines Fleckchen Paradies gefunden. Machen Sie die Liste von allen Dingen, die Sie heute nicht tun werden, und gönnen Sie sich eine entspannende Massage im Schatten von Filaosbäumen. Jetzt sind Sie intensiv entspannt.
Der prickelnde Boheme-Geist des Westens ist auch auf den Märkten zu finden. Von Saint-Paul bis Saint-Leu hat jeder seine eigene Spezialität! Sprechen Sie mit den Einheimischen und finden Sie an ihren Ständen mit den vielen Farben, Köstlichkeiten und Gewürzen ihren ganzen Charakter wieder. Finden Sie den perfekten Ort und genießen Sie Ihre Schätze bei einem improvisierten Picknick am Strand.

Intensiv festlich

Wer Westküste sagt, sagt Nichtstun, aber auch lässiges und festliches Flair! Wenn die Sonne am Horizont verschwindet, beginnt das Nachtleben. Tanzen Sie auf den vielen Konzerten, die auf der Insel stattfinden, im Rhythmus lokaler Musik, und genießen Sie dabei einen zauberhaften Blick auf den Ozean an der Lee-Seite der Küste. Pavillons und Strandbars laden zu Abendveranstaltungen ein, die im Zeichen der Geselligkeit stehen. Die Körper wiegen im Rhythmus der Musik, Lachen erklingt, und den ganzen Abend ist die Freude ansteckend im Land des Lichts. Sie sind ein Freund von Mondschein-Sessions und Akustik-Gitarre? Trinken Sie mit Ihren Freunden im Sand auf ihr Wohl und improvisieren Sie Musikstücke! Sie mögen lieber Neon und Dancefloors? Öffnen Sie die Türen zu einem der Nachtclubs der Küste. Ganz gleich, worauf Sie Lust haben – die intensive Insel zeigt Ihnen, wie man tanzt.
Das ganze Jahr über finden im Land des Lichts verschiedene kulturelle Aktivitäten statt. Vom Festival des Unterwasserbilds über das Festival Leu Tempo bis hin zum Karneval Le Grand Boucan haben Sie die Qual der Wahl. Auch zum Jahresende finden auf la Réunion zauberhafte Feste statt, bei denen Feuerwerke die Nacht erhellen.

Intensiv erfrischend

 
Wenn es heiß wird, haben Sie mehrere Möglichkeiten. Sonnenbaden für intensive Bräune, einen Drink im Schatten nehmen, oder erfrischender: den Indischen Ozean genießen! Mit seinem sanft plätschernden, 23°C bis 28°C warmen Wasser, seinen schwarz- und hellsandigen Stränden und seiner unberührten Natur enthüllt der Westen Freunden von Seebädern einen unglaublichen Rahmen.
Lust auf Action? Das Land des Lichts bietet zahlreiche Aktivitäten, um seine türkisfarbenen Gewässer das ganze Jahr über zu erkunden. Ob entspannend oder emotionsgeladen – sie alle hinterlassen bleibende Erinnerungen. Gehen Sie auf Tuchfühlung mit Meeressäugern, bewundern Sie die Meeresgründe beim Schnuppertauchen oder begegnen Sie im Forschungszentrum Kélonia Schildkröten. Die Lagune und ihre Bewohner offenbaren sich Ihnen so in einem ganz neuen Licht.
Auch wenn das See- und Boheme-Flair des reunionesischen Westens zahlreiche Besucher anzieht, wäre es zu einfach, diese Region auf ihre Strände und Lagunen zu beschränken. Sie birgt nämlich zahlreiche Landschaften von ungeahnter Schönheit, wie sie in der Savanne zum Ausdruck kommt, die sich in den Höhenlagen des Cap la Houssaye erstreckt. Hier gibt es keine wilden Tiere, aber Felder, die im Wechsel der Jahreszeiten ihre Farbe von grün bis hellgelb verändern. Im Sommer zeichnen die Sonnenuntergänge viele verschiedene Goldtöne auf den azurblauen Ozean. Sie müssen sich Zeit nehmen, diese Region zu entdecken, um all ihre Reichtümer zu erkennen.