Cilaos - Piton des Neiges

Fußgänger Um Cilaos
  • Die Unterkunft Gîte du Piton des Neiges (auch Gîte de la Caverne Dufour genannt) kann man über mehrere Wege erreichen. Dieser ist mit Abstand der kürzeste, unkomplizierteste und paradoxerweise leichteste Weg. Die anderen Möglichkeiten sind das Cap Anglais, der von der Unterkunft Gîte de Bélouve kommende Weg, der Weg der Forststraße Duvernay, der Weg von Mare à Boue, der Weg Sentier Jacky Inard und der Weg Sentier Kerveguen.rnDer letzte Abschnitt des Aufstiegs zum Piton des Neiges ist weniger einfach als es scheint. Einerseits ist es sehr frisch, und das Gefühl der Kälte wird durch den eisigen Wind verstärkt, der hier sehr häufig morgens weht. Wärmende Kleidung und wenn möglich Wollhandschuhe sind einzuplanen. Andererseits ist es kein traditioneller Weg, und durch die großen Steine, die man überwinden muss, kommt man nur langsam voran. Trotz allem wird Ihnen diese Wanderung in bleibender Erinnerung bleiben und Sie mit großer Zufriedenheit erfüllen.rn
  • Höhenunterschied
    1662.44 m
  • Ausstattung
    Trinkflasche, Regenjacke, Wanderschuhe in gutem Zustand, Warme Kleidung, Energiereiche Nahrung, Sonnencreme.
  • Dokumentation
Einen Kommentar abgeben

Schreiben Sie Ihre Kommentare über Cilaos - Piton Des Neiges :

  • Schrecklich
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Ausgezeichnet
1 kommentar
Ausgezeichnet
  • Fait en descente

    Arrivés par la plaine des cafres, passé une nuit au sommet, nous sommes redescendu par le bloc. Rude ! Descente éprouvante pour les genoux. Je ne regrette pas de l'avoir fait en descente plutôt qu'en montée !

    ,