fruits25_-_credit_irt_-_serge_gelabert_dts_12_2015.jpgPhotographePhotographe© SERGE GELABERT
© SERGE GELABERT

Obst und Gemüse von La Réunion und ihre Wirkung

Gewohnheiten und Traditionen

Eine Reise in die exotische Geschmackswelt der Insel La Réunion

Die Früchte, Gemüsesorten und Pflanzen von La Réunion sind von vielfältigem Nutzen. In der reunionesischen Kochkunst wird ihr exotischer Geschmack sehr geschätzt; sie können aber auch für unser Wohlbefinden eingesetzt werden.

Sie können an den Ständen auf den Wochenmärkten, am Straßenrand in den höher gelegenen Gebieten und in den Einkaufszentren der Insel erworben werden. Wenn Sie einen Ausflug auf der Insel machen, besuchen Sie einige der kreolischen Gärten und entdecken Sie Obstsorten, Kräuter für Aufgüsse und heimische Pflanzen.

Viele exotische Früchte sind gut für die Gesundheit

Die Litschi

Sie ist reich an Vitamin C und Kalium. Sie enthält außerdem auch Kupfer und Magnesium.

Die Ananas Victoria

Sie regt die Verdauung und die Aktivität des Dünndarms an.

Die Vanilleschote

Sie ist gut für die Entspannung und gegen Müdigkeit. Sie verlangsamt das Altern der Körperzellen.

Die Papaya

Sie enthält viele Ballaststoffe und Vitamine und ist darüberhinaus auch ein Antioxidans.

Die Banane

Sie ist reichhaltig an Vitamin B6 und Kalium. Außerdem enthält sie Vitamin C und Magnesium.  

Die Guave

Sie ist sehr reich an den Vitaminen C und A sowie an Kalium und enthält zudem Phosphor und Kalzium.

Die Mango

Mangofrüchte sind ausgezeichnete Quellen von Vitamin A und C, von Kalium und Kupfer. Sie helfen gegen Darmträgheit und lindern Halsschmerzen und Entzündungen im Mund  bzw. des Zahnfleischs.

Die Passionsfrucht

 Sie verlangsamt das Altern der Körperzellen.

Die Loquat

Die Loquat enthält viel Vitamin A und viel Kalzium. Sie hat eine stimulierende Wirkung und hilft gegen Müdigkeit. Sie regt zudem den Appetit an und erleichtert die Verdauung.

Die Tangor

Sie enthält Vitamin C und Antioxidantien. Ihr Gehalt an löslichen Ballaststoffen hilft,  den Blut-Cholesterinspiegel zu senken. Bei regelmäßigem Verzehr soll sie auch verschiedenen Krebskrankheiten vorbeugen.  

Auch die einheimischen Gemüsesorten tragen zur Gesundheit bei