petite_ile09_plage_de_grande_anse_-_credit_irt_-_serge_gelabert_dts_12_2017.jpgPhotographePhotographe© Serge GELABERT
© Serge GELABERT

Die schönsten Strände

Von La Réunion

Entdecken Sie die schönsten Strände von La Réunion

Mit 30 Kilometer weißen und schwarzen Sandstränden sowie einer 22 Kilometer langen besonders gut erhaltenen Lagune bietet La Réunion abwechslungsreiche Küstenlandschaften, sowohl für Naturwanderungen als auch zum Schwimmen.

Wo kann man auf La Réunion baden?

Aufgrund einer besonders reichen Meeresfauna sind alle Schwimm-, Wasser- oder Tauchaktivitäten in einem Umkreis von 300 Metern um die Küsten der Insel La Réunion verboten. Eine Ausnahme stellen die Lagunen dar, die durch ein Korallenriff geschützt und deshalb für jeden zugänglich sind. Zusätzlich gibt es weitere beaufsichtigte und gesicherte Badeplätze zur großen Freude der Wellenbegeisterten:

Haben Sie das gewusst?

Die Netze von Boucan Canot und Roches Noires wurden 2019 installiert und bleiben dauerhaft im Wasser. Sie werden nur im Falle extremer Wetterbedingungen wie z. B. bei starkem Seegang oder bei einem Zyklon abmontiert.

Checkliste

um die Strände auf La Réunion in vollem Umfang genießen zu können

Ruhen Sie sich auf dem warmen Sand aus, im Schatten von Kokospalmen oder Filao-Bäumen… Eine außergewöhnliche Kulisse für ein Powernap.

Genießen Sie die Ruhe der Lagune und probieren Sie neue Wasseraktivitäten (Fahrt im transparenten Kajak, Stand-Up-Paddling, Segeln…) aus.

Bewundern Sie die bunten Fische des Unterwasserschutzgebiets und tauchen Sie ein in die Unterwasserwelt von La Réunion.

Nehmen Sie sich Zeit, um einen Sonnenuntergang über dem Indischen Ozean auf der Terrasse eines Strandrestaurants zu genießen.

Spielen Sie am Strand Beachvolleyball oder improvisieren Sie mit Freunden ein Mittagessen im Schatten der Filaosbäume.

Machen Sie einen Spaziergang entlang der Küste.

Haben Sie das gewusst?

Auf La Réunion schwankt die Wassertemperatur je nach Jahreszeit zwischen 22 und 30 °C.
Die Schwimmbereiche entsprechen den europäischen Normen und an den Stränden von Saint-Paul ist gar die Blaue Flagge präsent, ein Gütezeichen, dass auf eine qualitativ hochwertige Umgebung hinweist.

Gehen Sie nicht einfach so!

Was möchten Sie als nächstes tun?