Wandern

Das ideale Resiziel für Wanderliebhaber!

Entdecken Sie eine wunderbare Natur, die zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört

900 Kilometer Wanderwege, außergewöhnliche Orte und spektakuläre Reliefs 

Der höchste Punkt der Insel La Réunion liegt 3071 Meter über dem Meeresspiegel, wie ein Berg mit tausend Farben inmitten des Indischen Ozeans. Willkommen am Piton des Neiges. Erste Schritte, erstes Staunen…

Die Insel mit ihrem von der Natur über drei Millionen Jahre hin ausgefeilten Relief bleibt ohne jeden Zweifel eines der schönsten Reiseziele im Herzen der südlichen Hemisphäre.
Auf  den 2512 Quadratkilometern ihrer Fläche ist sie, sehr zu Freude ihrer Besucher, tagtäglich im Wandel begriffen.

Für Naturliebhaber bietet die Insel 900 Kilometer markierte Wanderwege zu den fantastischsten Schauplätzen und zu gemütlichen Übernachtungshütten, Pensionen und kleinen Hotels der Hochebenen, die den Wanderern Komfort und Sicherheit versprechen. Ein buntes Bild, bei dem Gefühl und Leidenschaft miteinander in Einklang stehen.

 

"Vulkanlandschaften, Talkessel und Hochebenen" im Weltnaturerbe (UNESCO)

Das kleine Stückchen Frankreich, auf dem Grundstein der vulkanischen Aktivität entstanden, wird auch als einer der weltweit hauptsächlichsten Orte für Biodiversität angesehen.

Als wahres Konzentrat der Naturgeschichte birgt die Insel in ihren Vulkanlandschaften, Talkesseln und Hochebenen eine Flora und Fauna, deren Hauptmerkmal ein außergewöhnlich hoher Anteil an endemischen Spezies ist.

Die Aufnahme der Insel in die Liste des Weltnaturerbes im Jahr 2010 zeugt von der mächtigen natürlichen Vitalität, die sie ohne Unterlass aus den Tiefen der Erde schöpft.

 

Vom Anschlag der Wellen zum Gipfel der Berge
 

Die großen Wanderwege wurden für Ihr Vergnügen und Ihre Freude angelegt und unterstreichen die Magie der grandiosen Landschaften… Zwischen Traum und Wirklichkeit findet die Freude am Reisen ihr Ziel in den Linien der grünen Wälder am Horizont, in denen der Wanderer die unvergängliche Schönheit bestaunen kann.

Bei Wanderungen und Ausflügen in das Herz der tropischen Artenvielfalt erfüllen die einmaligen natürlichen Gebiete die Erwartungen der Wanderer und Öko-Spaziergänger, denen der Sinn nach Schönheit, Außergewöhnlichem und Freiheit steht.