La Réunion – Insel der tausend Gesichter mit DERTOUR

6 Tage / 5 Nächte
Ab 1015 pro Person
Buchbar bis 18 Oktober 2020
Emil-von-Behring-Straße 6 60424 Frankfurt
+49 (0)69 95 88 00

Insel der tausend Gesichter 

Die kontrastreiche Vulkaninsel wird Sie mit atemberaubenden Wasserfällen, wilden Gebirgsformationen und üppiger Flora und Fauna begeistern - Lassen Sie sich von La Réunion verzaubern! Diese Gruppenreise ist ideal für „La Réunion-Einsteiger“ und kann indviduell aus dem Reisebausteinprogramm von DERTOUR oder Meisers Weltreisen verlängert werden.

Ihr Programm:
Gruppenreise im kleinen Rahmen mit min. 6 und max. 12 Teilnehmern

Ihre Unterkünfte:
Mittelklasse-Unterkünfte

Termine:
Sonntags: 1.12.19, 12.1., 9.2., 15.3., 12.4., 10.5., 14.6., 12.7., 16.8., 6.9., 20.9., 4.10., 18.10.20
 
  • 1. Tag: Saint Denis - Saint-Gilles-les-Bains
    (So) Begrüßung am Flughafen und Transfer nach Saint-Gilles-les-Bains. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Entspannen Sie am Pool oder genießen Sie den Strand. 1 Nacht in Saint-Gilles-les-Bains.
     
     
    2. Tag: Saint-Gilles-les-Bains - Cilaos
    (Mo) Früh morgens fahren Sie zum Aussichtspunkt Piton Maïdo (2.000 m) mit einem atemberaubenden Blick über den Talkessel Mafate. Auf dem Rückweg machen Sie Halt an einer Geranienöl-Destillerie und lernen die verschiedenen Essenzen kennen. Weiterfahrt über eine spektakuläre Straße in den Talkessel Cilaos. Hier verbringen Sie 1 Nacht.
     
    3. Tag: Cilaos - L’Entre Deux
    (Di) Genießen Sie die atemberaubende Bergkulisse mit den höchsten Bergen der Insel. Auf einer malerischen Straße gelangen Sie nach Ilet à Cordes, einem abgelegenen Bergdorf von Linsenfeldern umgeben. Zurück in Cilaos finden Sie Zeit die Thermalquellen und die kleinen Geschäfte mit hübschen Stickereiarbeiten zu besuchen, vielleicht erstehen Sie ein kleines Werk. Optional haben Sie die Möglichkeit an einer Weinverkostung teilzunehmen. Weiterfahrt zur kleinen Ortschaft L’Entre Deux. Hier 1 Nacht.
    4. Tag: L’Entre Deux - La Plaine des Cafres
    (Mi) Nach dem Frühstück und der Erkundung des kleinen, typischen Dorfes fahren Sie bis nach Saint-Pierre und unternehmen hier eine kurze Stadtrundfahrt. Weiterfahrt über die Réunion Garden Route mit wilden Landschaften und alten Lavastraßen. Halt am Cap Méchant, wo Sie beeindruckende Wellen sehen werden. Besuch des bekannten Botanischen Gartens Jardin des Parfums et des Epices. Nachmittags fahren Sie nach La Plaine des Cafres und verbringen hier 1 Nacht.
     
    5. Tag: La Plaine des Cafres - Hell-Bourg
    (Do) Früh morgens brechen Sie auf zu dem noch aktiven Vulkan Piton de la Fournaise. Vom Berggipfel Le Nez de Boeuf bestaunen Sie die Hochebene La Plaine des Sables, welche an eine faszinierende Mondlandschaft erinnert, oder den Gebirgspass Pas de Bellecombe. Empfehlenswert ist der 1-Std. Spaziergang zum kleinen Krater Formica Léo innerhalb des Vulkans (ohne Guide, auf eigenes Risiko). Nachmittags geht es bergab Richtung Ostküste, in den Talkessel Salazie, welcher für seine vielen von Bananenplantagen umgebenen Wasserfälle bekannt ist. Abends erreichen Sie Hell-Bourg, ein ursprüngliches Dorf, oft „Open-Air-Musem kreolischer Architektur“ genannt. Sie verbringen hier 1 Nacht.
     
    6. Tag: Hell-Bourg - Saint-Denis
    (Fr) Nach dem Frühstück besuchen Sie das zauberhafte Örtchen Hell-Bourg mit seinen charmanten Häusern und üppigen Blumengärten, bekannt als eines der „schönsten Dörfer Frankreichs“. Rückfahrt nach Saint-Denis zum Flughafen und Beginn Ihres Anschluss-Programmes.
     

Leistungen

Im Preis enthaltene Leistungen
Fahrten im Minibus; 6 Tage/5 Nächte in zweckmäßig eingerichteten bzw. Mittelklasse-Hotels, 5x Frühstück, 5x Abendessen; Deutsch sprechende Reiseleitung ab dem 2. Tag; Programm lt. Reiseverlauf

Preise

Ab 1015€ pro Person zzgl. Flug