Gîte de Bélouve

Um Salazie
  • Die Berghütte "Gîte de Bélouve" in Salazie bietet 2 Doppelzimmer und 30 Plätze in Schlafsälen für jeweils 6 bis 12 Personen.

    Der Besitz umfasst einen Picknickplatz mit Pavillon und Orientierungstafeln mit einem großartigen Blick auf den Talkessel Salazie, einen Campingplatz auf Rasen und das Musée du Tamarin. Der Parkplatz ist 400 m entfernt. Die Hütte ist der Ausgangspunkt für mehrere Wanderungen: Trou de Fer, Sentier (Wanderweg) de la Vierge, Sentier des Tamarins (Wanderweg) und Sentier(Wanderweg) du Piton des Neiges über Cap Anglais. Auch die Entdeckung des Regenwaldes der östlichen Hochebenen ist sehr interessant. Mahlzeiten (Frühstück, Picknickkorb, Abendessen) müssen 48 Stunden im Voraus gebucht werden.
    Information : Mit ihrem innovativen Konzept ist die Wald Bélouve das erste Naturgebiet geworden, das für alle zugänglich ist :
    die Tour « Somin Tamarin » ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität und für Sehbehinderte geeignet.
    Das Museum auf der linken Seite der Berghütte erlaubt die Geschichte der Schwebebahn « Paul Charly » zu kennen. Die Besichtigung ist frei, kostenlos und findet täglich von 9.00 bis 16.00Uhr statt ausser Mittwochs. Audio Guide mit dem Besitzer zu buchen. Badetücher nicht verfügbar.
    Die Hütte gehört zur Association des Gestionnaires des Gîtes de Montagne (AGGM – Verband der Betreiber von Berghütten). Haustiere nicht erlaubt.
  • Umwelt
    • In den Bergen
  • Capacities
    • 34 Person
  • Gesprochene Sprachen
    • Kreolisch
Service
  • Ausstattungen
  • Aktivitäten
    • Wanderweg
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Schek
  • Bargeld
  • Tarife
  • 18 €
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über