Rezept für Würstchen-Rougail

Würstchen-Rougail - IRT
Zutaten: 
  • 2 frische Würste
  • 2 geräucherte Würste
  • 4 kleine Chilischoten
  • 4 Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • Ingwer
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
Zubereitung:
  • Tomaten klein würfeln
  • Zwiebeln klein schneiden
  • Ingwer klein schneiden
  • Würste 10 Minuten lang kochen
  • Würste in mundgerechte Stücke schneiden
  • Chilischoten in einen Mörser geben
  • Salz zugeben
  • Zerstoßen
  • Ingwer zugeben
  • Zerstoßen
  • Öl erhitzen
  • Wurststücke anbraten
  • Zwiebeln zugeben
  • Gewürze zugeben
  • Leicht anrösten
  • Tomaten zugeben und gut vermischen
  • Abdecken und 20 Minuten lang schmoren lassen
Der beliebte Rougail-Eintopf mit Wurst (oder Schwein oder Hühnchen, nach Belieben) ist sicherlich eines der bekanntesten Gerichte der Insel La Réunion. Mit weißem Reis und Hülsenfrüchten servieren.

Tipps:
  • Die Tomaten sind fertig, wenn die Sauce intensiv rot und dickflüssig ist. Kein Wasser zugeben!

Guten Appetit!

Kommentare

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Artikel, die von Stéphane geschrieben wurden