-A +A

Wurst-Rougail

Vorbereitung und Kochzeit: 45 Minuten
Zutaten:

  • 6 große oder 12 mittelgroße Würste
  • 300 g Zwiebeln
  • Salz
  • 500 g Tomaten
  • 3 Eßlöffel Öl
  • Chili

Die einzelnen Schritte der Zubereitung von Wurst-Rougail:

  • Schritt 1
    Wenn die Würste nicht allzu gesalzen sind, einmal abkochen, ansonsten zwei-bis dreimal, und sie mehrmals mit einer Gabel anstechen (5 Minuten).
     
    Schritt 2
    Die Würste abspülen und sie nochmals 10 Minuten in etwas Wasser kochen, bis dieses völlig verdampft ist.
    Schritt 3
    Die Würste in Öl anbraten und die kleingeschnittenen Zwiebeln dazugeben, gut umrühren und die zusammen mit dem Salz zerstoßenen Chilischoten dazugeben. Anbraten.
     
    Schritt 4
    Die in kleine Stücke geschnittenen Totaten dazugeben.
    Abdecken und auf kleiner Flamme 15 bis 20 Minuten köcheln lassen.

    Bei beendeter Zubereitung ist die Rougail-Sauce dick und die Zwiebeln und Tomaten sind gut durchgekocht.
     

 

Mit Reis als Beilage servieren. Eine Köstlichkeit!

Kommentare

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.