Pas de Bellecombe - Nez coupé de Sainte Rose

Fußgänger Um Sainte-Rose
4.9 km
Einfache Hinfahrt
Fußgänger
2h 15min
Mittel
  • Ziel dieser schönen Wanderung ist es, die großen Vulkanhänge zu sehen, aber dieser Weg führt immer am Rande der Lava-Ebene vorbei und bietet ständig einen hübschen Ausblick auf diesen. Auch von der üppigen Vegetation werden Sie hier überrascht sein, einer Mischung als Waldheide und Tamarinden.
  • Höhenunterschied
    174.96 m
  • Bezeichnungen (Leistungsmerkmale)
  • Dokumentation
    Mit GPX / KML-Dateien können Sie die Route Ihrer Wanderung zu Ihrem GPS (oder einem anderen Navigationswerkzeug) exportieren
Orte von Interesse
Zum Startpunkt gehen
Nehmen Sie aus Norden oder Süden kommend die Straße Route des Plaines bis zum Vulkanmuseum Maison du Volcan in Bourg Murat. Die Vulkanstraße Route du Volcan beginnt neben dem Parkplatz des Maison du Volcan. Die Schilder sind gut erkennbar, und die Route du Volcan durchquert Weideflächen, die an die Landschaften des Mutterlandes erinnern. Passieren Sie den Nez de Boeuf, den Piton Textor und den Commerson. In Le Pas des Sables angelangt, fahren Sie weiter und dann hinab zur Plaine des Sables. Hier finden Sie eine staubige Kiesstraße. Fahren Sie auf der Forststraße des Vulkans bis zum Ende weiter, der Parkplatz von Le Pas de Bellecombe befindet sich hier.
0 km : Nez Coupe de Sainte-Rose 0,5 km : Nez Coupe de Sainte-Rose 2,0 km : Nez Coupe de Sainte-Rose 2,4 km : Nez Coupe de Sainte-Rose 2,8 km : Nez Coupe de Sainte-Rose 3,2 km : Nez Coupe de Sainte-Rose 3,5 km : Nez Coupe de Sainte-Rose 3,9 km : Nez Coupe de Sainte-Rose 4,4 km : Nez Coupe de Sainte-Rose 4,8 km : Nez Coupe de Sainte-Rose
Etappen
0 km: Laufen Sie vom Parkplatz aus links am Steilhang entlang, bis Sie das Tor erreichen, über das Sie in die Lava-Ebene L’Enclos gelangen. Der Weg beginnt neben den Schildern am Tor. Hier beginnen Sie mit dem Aufstieg über ein paar Stufen. Es ist einer der schönsten Aussichtspunkte auf die Lava-Ebene L’Enclos und den Formica Léo sowie auf die Treppe.

1,2 km: Sie gehen gleichmäßig in der Sonne bergab, hier stehen ein paar Waldheiden, die typisch für die trockenen Böden sind, auf einem steinigen Boden mit Lava-Steinen, dann führt der Weg bergan.

2,2 km: Am Piton Partage gehen Sie allein wegen des Aussichtspunktes in Richtung der Antennen. Gehen Sie auf dem Weg anschließend weiter bergab.

3,0 km: Jetzt laufen Sie durch einen Wald aus Tamarinden und „Fleurs jaunes“ (Hypericum lanceolatum), den viele Vögel aufsuchen. Die Vegetation ist sehr viel dichter.

4,5 km: Sie sind am Ende des Abstiegs angelangt. Ein Weg führt nach links in Richtung des Cassé de la Rivière de l’Est. Dieser offiziell gesperrte Weg ist ein heikler und schlammiger Abstieg. Gehen Sie geradeaus weiter und steigen Sie zum Nez Coupé hinauf.

4,9 km: Eine grandiose Aussicht erwartet Sie an diesem Aussichtspunkt, wenn Sie Glück haben und ihn vor den Wolken erreichen. Ein Orientierungstisch liefert Ihnen Informationen zu diesem außergewöhnlichen Panoramablick: auf die großen Vulkanhänge „Grandes Pentes du Volcan“, die gesamte Küste von Saint Benoit über L’Anse des Cascades und Sainte Rose bis Bois Blanc.
175 Meter Höhenunterschied
  • Höhe des Startpunkts : 2347 m
  • Höhe des Ankunftsorts : 2014 m
  • Maximale Höhe : 2348 m
  • Minimale Höhe : 2006 m
  • Totaler positiver Höhenmeter : 175 m
  • Totaler negativer Höhenmeter : -508 m
  • Maximaler positiver Höhenmeter : 40 m
  • Maximaler negativer Höhenmeter : -78 m
Einen Kommentar abgeben

Schreiben Sie Ihre Kommentare über Pas De Bellecombe - Nez Coupé De Sainte Rose :

  • Schrecklich
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Ausgezeichnet
Es gibt noch keine Kommentare zu Pas De Bellecombe - Nez Coupé De Sainte Rose, schreibe die erste zu verlassen !