Pic Adam

Fußgänger Um Saint-Denis
6.5 km
Schleife
Fußgänger
4h
Mittel
  • Dieser Weg La Boucle du Pic d’Adam ist wirklich einmalig. Er ist sehr bekannt und hält auf halber Strecke prachtvolle Aussichtspunkte auf Saint Denis und seine Höhenlagen bereit, manchmal kann man bis nach Saint André schauen. Es ist vorzuziehen, den Aufstieg auf der rechten Seite des Rundwegs zu machen, um alle Aussichtspunkte der linken Seite zu genießen, die sich während des Abstiegs bieten. Weiterhin ist diese Aufstiegsrichtung besser, weil Sie im Schatten üppiger Vegetation bergauf gehen, wo sich Guaven, Tamarinden, Farbhölzer, Eukalyptusbäume, Kahili-Ingwer und Fanjans miteinander vermischen. Der Aussichtspunkt des Pic d’Adam selbst ist einer der schönsten an der Nordwestküste. Dieser Weg ist auch eine andere Möglichkeit, um nach La Roche Ecrite zu gelangen, indem Sie den Weg nehmen, der Le Brûlé (Mamode Camp) mit der Unterkunft Gîte de la Roche Ecrite verbindet. Rückzu gehen Sie auf der Betonstraße unterhalb des Picknickplatzes zum Parkplatz zurück, dann nehmen Sie die Abkürzung über das Zuckerrohrfeld und das Ananasfeld weiter unten.
  • Höhenunterschied
    618.32 m
  • Bezeichnungen (Leistungsmerkmale)
  • Dokumentation
    Mit GPX / KML-Dateien können Sie die Route Ihrer Wanderung zu Ihrem GPS (oder einem anderen Navigationswerkzeug) exportieren
Zum Startpunkt gehen
Nehmen Sie in Saint-Denis den Boulevard Sud, fahren Sie dann in Richtung Klinik Sainte- Clotilde. Fahren Sie diese Straße hinauf und folgen Sie den Ausschilderungen nach Bois de Nèfles. Der Pic d’Adam ist dann an der gesamten Strecke bis zum End-Parkplatz ausgeschildert.
0 km : Pic d'Adam 0,1 km : Pic d'Adam 0,3 km : Pic d'Adam 0,5 km : Pic d'Adam 1,1 km : Pic d'Adam 1,6 km : Pic d'Adam 2,0 km : Pic d'Adam 2,3 km : Pic d'Adam 2,3 km : Pic d'Adam 2,6 km : Pic d'Adam 2,9 km : Pic d'Adam 3,1 km : Pic d'Adam 3,2 km : Pic d'Adam 3,8 km : Pic d'Adam 4,6 km : Pic d'Adam 5,0 km : Pic d'Adam 5,0 km : Pic d'Adam 5,4 km : Pic d'Adam 5,7 km : Pic d'Adam 6,0 km : Pic d'Adam
Etappen
0 km - Verlassen Sie den Parkplatz und gehen Sie die Betonstraße 200 Meter hinauf.

0.2 km - An der Kreuzung 1 beginnen Sie den Rundweg nach rechts, wie auf dem von der französischen nationalen Forstbehörde ONF angebrachten Schild empfohlen.

0.9 km - Der Weg führt sanft bergauf, inmitten üppiger Vegetation, dann erreichen Sie die Kreuzung 2 mit einer Sackgasse. Rechts führt der Weg mitten in die Schlucht Ravine Blanche, wo eine Wasserfassung eingerichtet wurde. Gehen Sie weiter geradeaus.

2.3 km - Der Weg führt weiter an der Schlucht Ravine Blanche bergauf, bis Sie einen ersten Aussichtspunkt erreichen, und man könnte meinen, der Aufstieg sei beendet.

2.5 km - Der Weg führt leicht bergab durch schöne Fanjans und geht dann wieder bergauf.

3.0 km - Letzter, ziemlich langer Aufstieg durch eine wüstenähnlichere Landschaft aus Waldheide und Sträuchern. Beginnen Sie mit der Bewunderung der Aussichtspunkte nach Osten.

3.3 km - Sie erreichen die Kreuzung 2 zwischen Tamarinden und Fanjans. Ein Weg führt weiter geradeaus nach La Roche Ecrite. Nehmen Sie den Weg nach links.

3.8 km - Sie gehen weiter auf einem leicht ansteigenden Weg, begleitet von Aussichtspunkten auf Saint-Denis und den Pic d’Adam.

4.0 km - Der Weg ist zum Pic d’Adam ausgerichtet, und Sie beginnen den Abstieg.

5.0 km - Sie gehen so nah wie möglich am Pic d’Adam vorbei und weiter bergab. Die Aussichtspunkte sind ein Traum.

5.5 km - Gehen Sie an der Kreuzung 3 in Richtung Aussichtspunkt Pic d’Adam. Nach 100 Metern entdecken Sie einen außergewöhnlichen Blick von La Redoute bis Saint-André.

6.2 km - Sie gehen wieder bergab und durchqueren eine dichtere Vegetation.

6.7 km - Am Picknickplatz können Sie eine Rast einlegen und etwas essen.

7.1 km - Wieder an der Kreuzung 1 angelangt, sind es noch 200 Meter auf einer Betonstraße, um zum Parkplatz zu gelangen.
618 Meter Höhenunterschied
  • Höhe des Startpunkts : 722 m
  • Höhe des Ankunftsorts : 741 m
  • Maximale Höhe : 1226 m
  • Minimale Höhe : 720 m
  • Totaler positiver Höhenmeter : 618 m
  • Totaler negativer Höhenmeter : -600 m
  • Maximaler positiver Höhenmeter : 148 m
  • Maximaler negativer Höhenmeter : -173 m