Roche-Plate- Cayenne

Fußgänger Um La Possession
  • Viele erinnern sich noch an die Geschichte von Angelo Thiburce, die sie im Fernsehen gesehen haben. Angelo Thiburce war von 1965 bis 2001, als er in Rente ging, der Briefträger von Mafate. Er begab sich montags früh nach Mafate und begann seine Briefträgertour über Cayenne, Grand Place und Grand Place les Hauts, dann ging er wieder nach Cayenne hinunter, wo er bei seiner Tante schlief. Dienstags verließ er Cayenne und setzte seine Tour nach Les Lataniers, Les Orangers und schließlich Roche Plate fort. Am Ende des Tages nahm er den „Briefträger-Weg“ (Sentier Facteur) von Roche Plate nach Cayenne, wo er bei seiner Tante schlief. Mittwochs stand die Tour nach Îlet à Bourse, Îlet à Malheur und Aurère auf dem Programm, und donnerstags, nachdem er sich um die Leerung in Grand Place les Hauts gekümmert hatte, ging er zurück zur Post in La Possession. Der „Briefträger-Weg“, der zwischen Roche Plate und der Schlucht Ravine du Bronchard unbegehbar geworden war, wurde von der französischen nationalen Forstbehörde ONF endgültig geschlossen. Sie legte einen neuen Weg zwischen dem Friedhof von Roche Plate und der Schlucht Ravine Roche Plate an. Dank der Finanzierung des Regionalrates wurde gebaut, und der neue Weg namens „Sentier Dacerle“ konnte im Oktober 2008 eröffnet werden. Von Roche Plate aus führt er zunächst über den Weg des Friedhofs von Roche Plate. Die von der französischen nationalen Forstbehörde ONF vorgenommenen Arbeiten ermöglichten es dann, die Schlucht Ravine Roche Plate sicher zu erreichen. Der letzte Bereich entspricht dem ehemaligen „Briefträger-Weg“ zwischen der Schlucht Ravine Roche Plate und Cayenne durch die Furt der Schlucht Ravine Roche Plate und La Roche Ancrée.
  • Höhenunterschied
    472.02 m
  • Dokumentation
Einen Kommentar abgeben

Schreiben Sie Ihre Kommentare über Roche-Plate- Cayenne :

  • Schrecklich
  • Schlecht
  • Durchschnittlich
  • Gut
  • Ausgezeichnet
Es gibt noch keine Kommentare zu Roche-Plate- Cayenne, schreibe die erste zu verlassen !