-A +A

Segway-Tour im Wald

Ausflug mit dem Mobilboard

https://youtu.be/7fXRMG1MYus

Treffen Sie Monira

Ein außergewöhnlicher, einmaliger Ausflug im Herzen des Waldes von L'Etang-Salé

  • La Réunion ist Eine außergewöhnliche Symbiose der Elemente mit einem wertvollen Erbe.
  • Dein perfekter Tag Entspannung und Lachen mit meinen Liebsten
  • Dein Lieblingsort Der kleine weißsandige Strand von Saint-Pierre
  • Deine Leidenschaft  Im Takt des Windes schwingen
  • Dein Lieblingsgericht  Le civet zourite
  • Dein Lieblingskünstler Prince

Fahren Sie auf Waldwegen

Ich habe eine der ausgefallensten Aktivitäten getestet, die auf La Réunion angeboten werden: ein Ausflug mit dem Gelände-Segway im traumhaft schönen Wald von L’Etang-Salé bis zum Ufer des Meeres.
 
Kennen Sie den Segway? Man steht aufrecht auf diesem zweirädrigen elektrischen Gerät, das auch Selbstbalance-Roller genannt wird und das man steuert, indem man mit der Neigung des eigenen Körpers jongliert. Das ideale Gefährt, um die reunionesische Natur zu entdecken, vor allem, da diese Segways mit Gelände-Reifen ausgestattet sind, dank denen man ganz geschmeidig all die kleinen Hindernisse der Wege überwinden kann.
 
Heute Nachmittag erwartet uns Fred, unser Guide, im Wald von L’Etang-Salé. Eine kurze Einführung reicht aus, um die Grundlagen der Steuerung zu erlernen. In weniger als einer Viertelstunde birgt der Segway keinerlei Geheimnis mehr für uns. Er ist wendig, flott, kräftig und verlangt keinerlei Anstrengung: was für eine tolle Erfindung!
 
1 000 Hektar Wald
Wir brechen auf zur Entdeckung dieses eintausend Hektar großen Waldes, der im 19. Jahrhundert an den niedrigen Hängen des Südwestens der Insel errichtet wurde. Unter unserem Helm hören wir Fred über das Headset zu: er berichtet von der Geschichte der Orte und beschreibt die für die Trockengebiete typische Vegetation.
 
Zeitweise lasse ich mich von der Geschwindigkeit auf den Sandwegen berauschen, aber es gibt in der Umgebung so viel zu entdecken, dass wir mehrere Pausen einlegen. Die Baumart „Bois de senteurs“ (Duftholz) und die Latanier-Palmen „Lataniers rouges“ sind endemische Pflanzen von La Réunion, die lange vor dem Eintreffen des Menschen existierten. Zu ihnen haben sich zahlreiche Arten anderer Tropenregionen gesellt: der im Südsommer lebhaft rot blühende Flammenbaum, die Filaos-Palme, die indische Tamarinde und viele andere mehr.
 
 
 
Sonnenuntergang und schwarzer Sand
 
Die Zeit vergeht zu schnell, der Nachmittag neigt sich dem Ende entgegen, und bald erreichen wir den Strand. Ein endlos langer, schwarzsandiger Strand vulkanischen Ursprungs bietet sich unseren Blicken.
 
Unter den Kokospalmen hat Monira einen Tisch vorbereitet. Fruchtsäfte, Samosas und andere kreolische Leckereien erwarten uns. Zeit für das große Schauspiel des Sonnenuntergangs, dessen Farben La Réunion wunderbar verzaubern. Wir erheben unser Glas auf diesen einzigartigen Tag.
 

Zugänglich für jedermann

Fun, Unterhaltung, Ökologie

Ein gewissenhaftes und engagiertes Team