Coopérative Provanille (La)

Um Bras-Panon
  • Die Vanille-Genossenschaft von Bras-Panon ist 1968 gegründet worden und vereint heute fast 140 Erzeuger; seit über 60 Jahren arbeitet sie daran, die grüne Vanille ihrer Mitglieder, die im östlichen bis südöstlichen Teil der Insel, wo sich die schönsten Wälder erstrecken, angebaut wird, in der reinsten Tradition von La Réunion zu verarbeiten.

    Die Genossenschaft ist auf La Réunion einzigartig und bietet den Besuchern eine 45-minütige Entdeckungsreise zu den Geheimnissen der Zubereitung dieses berühmten „schwarzen Goldes” an.
    Wie eine Erbschaft enthüllen die begeisterten Führer die Geheimnisse der Bestäubung der Vanilleblüte (die von einem reunionesischen Sklaven, Edmond Albius, entdeckt wurde) bis zum althergebrachten, handwerklichen Verarbeitungsprozess der Vanilleschote.
    Eine gute Gelegenheit für jedermann, sich beim Genuss eines „bon p'ti café” vom lieblichen Duft der Vanille entführen zu lassen!
    Im Laden sind die Vanilleschoten aus La Réunion, sowie Vanilleerzeugnisse und andere handwerkliche Produkte erhältlich, Eintritt frei.
    Die Besichtigungen finden von Montag bis Sonntag statt.
    Am Morgen starten sie um 9 Uhr, 9.45 Uhr, 10.Uhr und 10.45 Uhr und am Nachmittag am 14Uhr, 14.45 Uhr, 15.30 Uhr und am 16h45.
    Ermäßigter Preis für Gruppen von 10 Personen und für Behinderte.
  • Capacities
    • Personen :  25  Person
  • Gesprochene Sprachen
    • Kreolisch
    • Englisch
  • Bezeichnungen (Leistungsmerkmale)
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Gruppen
Service
  • Ausrüstungen
    • Bus-Parkplatz
    • Eigener Parkplatz
  • Aktivitäten
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Visa
  • Eurocard - Mastercard
  • Schek
  • Ferienschecks
  • Bargeld
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über