Ô Sea Bleu

Tauchen Um Saint-Paul
  • Das Tauchzentrum Ô Sea Bleu befindet sich am Yachthafen von Saint-Gilles-les-Bains im Westen der Insel La Réunion. Die meisten vielbesuchten Tauchgebiete befinden sich in einem maritimen Schutzgebiet und sind für alle Arten von Tauchern zugänglich. Hier tauchen sie in eine üppige Tier- und Pflanzenwelt ein. Ob Anfänger, Gelegenheitstaucher, Fan technischen Tauchens oder verrückt nach Meeressäugern - es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

    Die Planung von Themenausflügen wird regelmäßig aktualisiert: morgendliche Ausflüge, bevor Sie ins Büro müssen, Ausflüge zur Walbeobachtung, Ausflüge mit 2 Gasflaschen für weiter entfernte Tauchtouren, Schnupperkurse, Nachttauchen, Tiefseetauchen usw.
    Das Team aus staatlich geprüften Lehrern des Zentrums Ô Sea Bleu organisiert ganzjährig täglich 2 Ausflüge von 8 bis 13 Uhr.
    Für Taucher, die ihre Methoden und Kenntnisse verbessern möchten, bietet das Zentrum Lehrgänge entsprechend internationaler Kurse an: nach PADI und SSI bzw. den französischen Verbänden ANMP und FFESSM.
    Geselligkeit, vielseitige Tauchgänge, Anpassungsfähigkeit…: die Liste ist lang, und es gibt unzählige Gründe, in Begleitung des Zentrums Ô Sea Bleu zu tauchen!

    Für Gruppen von 6 Personen besteht die Möglichkeit, ein Boot zu reservieren und Ausflüge an Orte anzubieten, die sie besuchen möchten. Die Zeiten werden dabei von den TeilnehmerInnen bestimmt.

    Die Vorzüge des Zentrums:
    -Eine breite Auswahl an Tauchgängen
    -3 große und komfortable Boote
    -Eine neue Aqualung-Ausrüstung
    -Äußerst qualifizierte Lehrer, die die Gegend wie ihre Westentasche kennen!
  • Gesprochene Sprachen
    • Kreolisch
    • Englisch
  • Bezeichnungen (Leistungsmerkmale)
  • Angenommene Kundschaften
    • Einzelpersonen
    • Einzelperson
    • Gruppen
Service
  • Aktivitäten
    • Angeln
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Schek
  • Bargeld
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über