Far Far Kréol

Um Sainte-Suzanne

imgcarousel-name-mising
imgcarousel-name-mising
imgcarousel-name-mising
  • Jacky vom Verein Le Far Far Kréol lädt die Reisenden ein, die traditionell kreolische Küche über dem Holzfeuer (wieder) zu entdecken.

    Besuchen Sie jeden Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag die verschiedenen Händlermärkte, um frische Erzeugnisse einzukaufen, bevor Sie an einem Kochkurs über dem Holzfeuer in Sainte-Suzanne teilnehmen. Ein festlicher Tag voller Gaumenfreuden steht in Aussicht.

    1. Etappe: Händlermarkt
    Ab 8.00 Uhr bummeln Sie zusammen mit Jacky über den Händlermarkt, um das beste Gemüse, die besten Gewürze, das feinste Fleisch und den besten Fisch aufzustöbern. Sie werden Gelegenheit haben, mit den Händlern dieser Märkte ins Gespräch zu kommen.

    2. Etappe: Kreolischer Kochkurs.
    Jeder steigt wieder in sein Auto und fährt nach Sainte Suzanne (20 Minuten Fahrzeit) in das Viertel Bagatelle. Hier ist jeder an der Zubereitung des Mittagessens beteiligt: vom Falten der Teigtaschen Samosas über das traditionelle Tomaten-Rougail und das über dem Holzfeuer zubereitete Cari bis hin zum Maismehlkuchen „Gâteau tisson“.

    3.Etappe: Kreolisches Mittagessen
    Aperitif mit scharfen Kichererbsenbällchen „Bonbons piments“, Samosas und frischem Obstsaft.
    Zwei Hauptgerichte: ein Fleisch- und ein Fischgericht mit Reis.
    Ein Dessert.

    Das Angebot findet garantiert ab 1 Teilnehmer statt. Das gesamte Material wird gestellt.
    Für Kinder unter 18 Jahren in Begleitung ihrer Eltern kostenlos (höchstens 2 Kinder).
  • Capacities
    • Personen :  30 Person
  • Gesprochene Sprachen
    • Kreolisch
    • Englisch
Tarife
Zahlungsmöglichkeiten
  • Schek
  • Bargeld
  • Tarife
  • 39 €
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über