Eglise de Sainte-Anne

Kirche Um Saint-Benoît

imgcarousel-name-mising
  • Die seit 1982 unter Denkmalschutz stehende Kirche von Sainte-Anne wurde ab 1857 erbaut und 1863 fertiggestellt.
    Mit der Ankunft von Pater Georges Daubenberger im Jahre 1921 wurde die Kirche verändert und eine kleine Kapelle hinzugebaut, zu Ehren von Sankt Therese, die 1925 heiliggesprochen wurde.
    Die Kirche von Sainte-Anne verwandelte sich in eine barocke Kirche verziert mit Stuckaturen, Statuen und Wasserspeiern aus Stein.
    Die Hochzeitsszene von Catherine Deneuve und Jean Paul Belmondo in dem Film "Das Geheimnis der falschen Braut" (Originaltitel: "La Sirène du Missipi") von François Truffaut wurde 1969 in dieser Kirche gedreht.
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über