Plage de Boucan Canot

Um Saint-Paul

imgcarousel-name-mising
  • weißer Sand, Tiefe, und Korallen

    Der Strand ist das dem Hauptort am nächsten gelegene Badegebiet, das für seine Wellen und Fischgründe sehr geschätzt wird.
    Da es hier keine Korallenriffe gibt, ist das Wasser dieser Badezone tiefer als in den Lagunen. Der Meeresgrund ist mit Felsen und Korallen bedeckt, die zahlreiche Fischarten anziehen, welche sich bei ruhigem Meer beim Tauchen mit Flossen, Brille und Schnorchel bewundern lassen.
    Der Strand bietet:
    - eine Badezone: Sie liegt gegenüber der Überwachungsstation und ist ausschließlich dem Baden vorbehalten, sie wird täglich von staatlich geprüften Rettungsschwimmern überwacht.
    - Ein Naturschwimmbad, das rechts von Vulkanfelsen begrenzt wird und dort auch für kleine Badefans geeignet ist.
    Achtung, bei starkem Seegang bildet sich links der Badezone eine starke Strömung.
    Für Auskünfte zu den Badebedingungen wenden Sie sich bitte an das Fremdenverkehrsbüro oder die staatlich geprüften Rettungsschwimmer der jeweiligen Gemeinde.
    Snackbars, Restaurants, Souvenirgeschäfte, eine Kunstgalerie und mehrere Unterkunftsmöglichkeiten befinden sich in der Nähe (in Fußentfernung zum Strand).
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über