Siehe Fotos (2)

Balade équestre : à la découverte de la Pandanaie

Um La Plaine-des-Palmistes

  • Ein 3-stündiger Ausritt auf dem Rücken eines Iris Cobs zur Entdeckung der einzigartigen Landschaften der Plaine des Palmistes.

  • Diese Pferderasse wird auch „Gipsy“, das Zigeunerpferd, genannt. Es ist ein ruhiger, kräftiger, wendiger und erstaunlich intelligenter Begleiter, denn es ist sehr geschickt. Sein reizendes Erscheinungsbild wird durch sein wunderschönes, mehrfarbiges Fellkleid vervollständigt. Eine originelle Art und Weise, die entlegenen Winkel des Waldes zu erkunden.

    Empfehlungen:

    Sportliche Kleidung, Regenkleidung, Wasser, Sonnencreme, Hose
    Aktivität ab 10 Jahren geeignet, gute Körperkondition...
    Diese Pferderasse wird auch „Gipsy“, das Zigeunerpferd, genannt. Es ist ein ruhiger, kräftiger, wendiger und erstaunlich intelligenter Begleiter, denn es ist sehr geschickt. Sein reizendes Erscheinungsbild wird durch sein wunderschönes, mehrfarbiges Fellkleid vervollständigt. Eine originelle Art und Weise, die entlegenen Winkel des Waldes zu erkunden.

    Empfehlungen:

    Sportliche Kleidung, Regenkleidung, Wasser, Sonnencreme, Hose
    Aktivität ab 10 Jahren geeignet, gute Körperkondition erforderlich.

    Zu beachten:

    Der Ausflug findet ab mindestens 2 Teilnehmern statt. Im Preis enthalten sind der Ausritt. Für Gruppen ab 3 Personen ändert sich der Preis.
  • Tarife
  • Erwachsene
    50 €
  • Kind
    45 €
  • Zuschlag
    Von 12.50 € bis zum 26 €