Cocktail_Ouest_Reunion_Tourisme.jpg
©Avisdassiette - IRT
Die Westküste

Sonnenuntergang in der Lagune

EIN VOM BARMIXER GUILLAUME LEBLANC EMPFOHLENER COKTAIL
Guillaume-C.-Leblanc.jpg
Das Wort des Barmixers

Im Rhythmus der Sonne entspannt sich der Reisende an den Stränden der Westküste, um seinen Abend mit einem Cocktail in der Hand und den Füßen im Wasser vor einem unvergesslichen Sonnenuntergang zu beenden.

Chillen in einer Bohème-Atmosphäre und intensiv die Gegenwart genießen – das ist das Versprechen der „Détente-Péi“, der ursprünglichen Art der Entspannung auf La Réunion.

GUILLAUME C. LEBLANC

Das Rezept für den Cocktail

Glas: Hurricane

Die Zutaten

Grundlage

  • 3 cl Sorbet aus Peï-Zitrone und Passionsfrucht
  • 4 cl Tangor- oder Mandarinensaft
  • 3 cl Ananassaft
  • 3 cl Intensiver Savanna-Rum

Float

  • 3 cl Sublim’ ananas „La part des anges“ mit blauer Spirulina

Zubereitung des Sorbets aus Peï-Zitrone und Passionsfrucht

  • 2 Peï-Zitronen
  • 4 Passionsfrüchte
  • 300 g weißer Puderzucker 10cl Wasser

 

1. Ölzucker

Zitronen mit klarem Wasser abspülen, dann trocknen lassen. Die Schale mit nur einem Minimum an weißen Fäden abziehen.

Die erhaltenen Zesten mit dem Zucker zerdrücken, um die ätherischen Öle zu extrahieren

Für 12 Stunden ruhen lassen

2. Sorbet

Zitronensaft auspressen

Den Saft von den Samen der Passionsfrucht trennen

Ölzuckersaft hinzufügen

Alles verrühren, um den restlichen Zucker zu schmelzen.

Wasser hinzufügen

Zweimal filtern

Abfüllen

Frisch aufbewahren

Zubereitungszeit 5 Minuten

Für 12 Stunden ruhen lassen

Abschluss 15 Minuten

Methode

  • Shaker

Dekoration

  • Rand mit weißem Zucker und geriebener Kokosnuss, Ananaswürfel, Sonnenschirm