fauneterrestre44pailleenqueue-creditirt-yabalexdts072017_2.jpgFauneterrestre44pailleenqueue Creditirt Yabalexdts072017 2.jpgFauneterrestre44pailleenqueue Creditirt Yabalexdts072017 2.jpg© Yabalex
© Yabalex

Gütesiegel Qualité Tourisme Ile de La Réunion

Verpflichtung zur Kundenzufriedenheit

Zielstellung: Exzellenz!

Für den Tourismusausschuss der Insel La Réunion ist Qualität einer der wichtigsten strategischen Schwerpunkte. Qualität ist eine Herausforderung für den Tourismus auf der Insel, der einer starken und stetig wachsenden Konkurrenz ausgesetzt ist.

Die Ziele der Qualitätsinitiative

Die Qualität der touristischen Dienstleistungen zu verbessern.

Dem Kunden eine zusätzliche Garantie für die Dienstleistung, die er erwarten kann, zu bieten.

Elemente einzuführen, die das Reiseziel von seiner Konkurrenz differenzieren.

Das Qualitätsbild von La Réunion in Bezug auf Empfang, Dienstleistung und Professionalität zu verstärken.

Zutreffende Geschäftszweige

Unterkunft

Restauration

Sport- und Kultureinrichtungen

Transport

Kunsthandwerk

Empfang und Information

Mitgliedschaftsbedingungen

Die Mitgliedschaft unterliegt einer aktiven und tatkräftigen Initiative des Tourismusfachmanns, der den folgenden Kriterien genügen muss:

  • Die Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen in seinem Tätigkeitsbereich garantieren.
  • Stets auf dem neuesten Stand der sozialen und steuerlichen Abgaben sein.
  • Die recht- und gesetzmäßige Existenz seines Unternehmens beweiden (RCS, SIRENE, K/bis…..).
  • Seinen Beitritt zu den für seinen Geschäftsbereich zuständigen Behörden beweisen (DJSCS, DEAL, DM SOI……).

Zusätzlich muss er alle Bedingungen des allgemeinen Regelsystems der Charta, wie etwa die Organisierung der Kundenzufriedenheit, akzeptieren und respektieren.

 

Der Beitritt

Der Tourismusfachmann schickt seinen Antrag zur Mitgliedschaft an die Qualitätsabteilung des IRT, die nach Prüfung seiner Zulässigkeit Kontakt aufnimmt und ihn, falls dem Antrag stattgegeben werden kann, bei seiner Initiative begleitet. Zur endgültigen Erlangung des Gütezeichens sind mehrere Etappen nötig.

  • Selbstanalyse
  • Vorprüfung
  • Begleitung
  • Bewertung nach einer unangekündigten Prüfung durch eine unabhängige Agentur
  • Vorlage der Akte beim technischen Ausschuss, wenn die allgemeine Note gleich oder besser als 85 % ist
  • Diplomverleihung
  • Mitteilung
  • Jährliche Nachbetreuung
  • Verlängerung nach drei Jahren und erneuter Überraschungsprüfung

Das Gütezeichen QTIR ist bestrebt:

  • den Touristen ein Produkt von internationalem Qualitätsstandard zu bieten.
  • La Réunion ein positives Image in Bezug auf touristische Angebote zu verleihen.
  • das Produkt „La Réunion“ zu verbessern und seine Attraktivität zu stärken.
  • die Tourismusfachleute mit Blick auf eine verbesserte Qualität zu mobilisieren und zu verbinden.
  • das Symbol “Réunion Qualité Tourisme” als Qualitätsreferenz durchzusetzen.

Die zugehörigen Tourismusfachleute werden regelmäßig auditiert und bewertet. Sie haben eine Qualitätscharta unterschrieben. Heute zählen etwa 100 Mitglieder dazu.