gastronomie18_confiture_goyavier_-_credit_irt_-_studio_lumiere_dts_04_2017.jpgPhotographePhotographe© IRT/Studio LUMIERE
© IRT/Studio LUMIERE

Guaven‑ Marmelade und ‑Gelee

Während meines Urlaubs im Mai ging ich mit meiner Familie nach Plaine-des-Palmistes, um in einem Obstgarten Guaven zu pflücken. Es war ein schönes Erlebnis. Nachdem wir diese säuerlichen kleinen roten Früchte beim Pflücken gegessen hatten, brachten wir einige nach Hause. So beschloss ich, Guaven-Marmelade zu machen.

Entdecken Sie diese kleine säuerliche rote Frucht.

Eva

Das Rezept für Guaven-Marmelade

Vorbereitungszeit20 Minuten
Garzeit30 + 45 Minuten

Zubereitung

  • Säubern Sie die Guaven und entfernen Sie die Köpfe.
  • Die Früchte 30 Minuten in einem Topf bei mittlerer Hitze mit etwas Wasser kochen.
  • Entfernen und drücken Sie die Guaven, um die Samen zu entfernen.
  • Die Mischung mit dem Zucker und der Vanilleschote in einen Topf geben.
  • Alles bei starker Hitze kochen, bis es kocht, und dann bei schwacher Hitze 45 Minuten lang kochen. Denken Sie daran, das Kochen zu beobachten.
  • Geben Sie die heiße Marmelade in Gläser, die zuvor mit kochendem Wasser sterilisiert wurden, schließen Sie das Glas und drehen Sie es, bis es vollständig abgekühlt ist.
  • In den Kühlschrank stellen und gekühlt servieren.

Zutaten

  • 1 kg Guave
  • 500 g Rohrzucker
  • 1 Vanilleschote
  • 20 cl Wasser

Denken Sie auch daran, dass Sie aus der Guave Sorbets, Gelees oder sogar frischen Fruchtsaft, Kuchen, Cremes zubereiten können…

Das Rezept für Guaven-Gelee

Vorbereitungszeit20 Minuten
Garzeit30 + 45 Minuten

Zutaten

  • 1 kg Guaven
  • 500 g brauner Zucker
  • Wasser

Zubereitung

  • Waschen Sie die Früchte gründlich und lassen Sie sie abtropfen.
  • Geben Sie die Früchte in einen Topf, bedecken Sie mit Wasser und stellen Sie auf hohe Hitze.
  • Zum Kochen bringen und 30 Minuten kochen lassen, damit die Früchte platzen.
  • Drücken Sie das Fruchtfleisch zusammen und sammeln Sie den Saft zum Beispiel in einem sauberen Tuch.
  • 500 g Zucker hinzufügen und 30/35 Minuten köcheln lassen.
  • Gießen Sie das Gelee in sterilisierte Gläser, verschließen Sie es erneut, drehen Sie es um und lassen Sie es abkühlen.

Guten Appetit!