fruits32letchis-creditirt-sergegelabertdts122016.jpgLetchisLetchis© SERGE GELABERT
© SERGE GELABERT

Traditionelle Speisen für die Festtage auf La Réunion

Für Feinschmecker !

Wir bitten zu Tisch

Zusätzlich zu Sonne, StrandLitschis, Mangofrüchten und Flammenbäumen, sind die Tische auf La Réunion an Weihnachten und Neujahr  eine Farbenpracht für sich. Traditionell bestehen die Festmahlzeiten  aus einer einzigen Speise, Cari (Langusten-Cari), Entenragout oder Truthahnragout mir Reis und weißen Bohnen, oder Rougail. Die Bûche de Noël, eine Torte in der Form eines Baumstamms, Litschis und andere tropische Früchte ergänzen das festliche Menü. In den Restaurants und Hotels werden auch Speisen von anderen Kontinenten serviert.

Wussten Sie das ?

Das  Pâté Créole wird meistens am Neujahrstag zubereitet. Es wird mit einem Gläschen Anislikör oder Marie Brizard abgerundet. (Der Missbrauch von Alkohol ist gesundheitsschädlich – in Maßen zu genießen !)