-A +A

Rund um die Insel La Réunion

für Groß und Klein!

Exotische Vielfalt

Nach elf Stunden Flugzeit (von Paris aus) können Sie die einfachen Freuden des Lebens auf La Réunion genießen. Ihre Autofahrt beginnt am Flughafen Roland Garros. Sie fahren durch  Saint-Denis, der Hauptstadt der Insel, und am Meer entlang. Auf dem Weg zum Westen der Insel entdecken Sie die Route du Littoral, die Küstenstraße, die am Fuß der vulkanischen Felsen am Meer entlangführt. Bald erreichen Sie die Route des Tamarins, eine Schnellstrecke, die sich durch ihre Talbrücken, Überführungen und Aussichtspunkte auszeichnet. Danach kommen Sie auf die Route des Plages und haben nur noch einen Gedanken - sich auf dem weißen Sand auszustrecken und sich in völliger Sicherheit den Badefreuden in der türkisblauen Lagune hinzugeben.    
 
Die Route de Cilaos ist einzigartig. Um den zum Weltnaturerbe der UNESCO zählenden Talkessel zu erreichen, müssen Sie 400 Kurven durchfahren Cilaos ist der Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderpfade. Versäumen Sie nicht, den höchsten Gipfel der Insel zu besteigen, das Dach des Indischen Ozeans: den Piton des Neiges (3 071 Meter).

Nach einer erholsamen Nacht in einem der Hotels im Talkessel geht es los zur Route des Plaines. Auf den Hochplateaus und im Weideland ist das Klima wohltemperiert. Oft verschleiert Nebel die Landschaft und gibt sie dann überraschend wieder frei; diese schnellen Veränderungen lassen die Umgebung noch eindrucksvoller erscheinen. Die Natur von La Réunion ist großzügig und einzigartig!

Sie haben von ihm geträumt - und da liegt er vor Ihnen: der Vulkan Piton de la Fournaise, majestätisch, faszinierend, überwältigend.

Nun geht es zurück nach Saint-Pierre, der Hauptstadt des Südens der Insel, wo Sie bei geführten Besichtigungen die Kultur, die Geschichte und die Traditionen des Landes kennenlernen können.
 

Eine neue Etappe Ihres Aufenthalts, der unberührte Süden - die kargen Landschaften mit den Basaltfelsen sind grandios. Die Route des Laves, auf der Sie entlangfahren, wurde mehr als einmal von den Lavaströmen erfasst: eine Geschichte wie die ihre gibt es auf der Welt nicht noch einmal! Wiederhergestellt und umgestaltet bietet sie nun ein einzigartiges Dekor mit Tunnels, vulkanischen Felsengebilden, soweit das Auge reicht, aber auch üppiger Vegetation.
 

Wenn Sie sich nach Osten wenden, sehen Sie, dass die Region von Sonne und Regen gebildet wurde - die Küste ist der Windseite zugewandt. Felder mit Zuckerrohr- und Vanille-Bourbon-Anbau, Litschi-, Longan- und Guaven-Bäume beherrschen das Bild. Bichique-Fischen und alle Arten von Aktivitäten in fließenden Gewässern sind hier beliebt.

Ein Ausflug im Herzen La Réunions ist ein Muss. Die Talkessel der Insel reimen sich mit Erholung und Entspannung und bieten einen grandiosen Rahmen für Freizeitaktivitäten in der Natur:
  • Cilaos, ein majestätischer Ort, mit weltweit bekannten Spezialitäten, zeigt Ihnen die süße Seite des Lebens.
  • Mafate, nur zu Fuß oder per Hubschrauber zu erreichen, ist ein Paradies für Wanderer. Entdecken Sie die authentischen kreolischen Dörfchen, "îlets" genannt.
  • Salazie, grüne Landschaft, reine Luft, Quellen und Wasserfälle… Hier ist die Gemüsesorte "chouchou" König!

 

Die Themenstraßen

Von vulkanischen Wüsten zu türkisblauen Lagunen über Ebenen und durch Talkessel - es gibt zahlreiche Facetten der reunionesischen Themenstraßen.  Leider haben alle guten Dinge ein Ende… Die Rückfahrt naht… Aber Sie haben in Ihrem Gepäck unvergessliche Erlebnisse und Erfahrungen. La Réunion steckt voller Überraschungen.